Wirbelsäule

Natürliche Therapie zur Unterstützung bei Kinderwunsch

Als Vater von 3 erwachsen Kindern liegt es mir am Herzen Paaren bei der Wunscherfüllung mit Hilfe der Natur beiseite zu stehen.

Wenn Paare sich ein Kind wünschen, gehen sie meist von einer schnellen Erfüllung dieses Wunsches aus. Doch jedes siebte bis achte Paar ist allein in Deutschland ungewollt kinderlos.

 

Die Schatzkiste der Naturheilkunde hat uns einiges an natürlichen Mittel zu Hilfe gestellt. Ob es die Homöopathie zur Hormonregulation, die Bioresonanztherapie, die  Akupunktur oder verschiedene  Massagen- und Energietechniken sind.


Mit diesen ganzheitlichen Methoden werden nicht einfach Symptome Zyklus für Zyklus korrigiert, sondern die Selbstheilungskräfte des Körpers auf verschiedene Art angeregt.

Die Erfolgsraten der Behandlungen in meiner Praxis sind vergleichbar hoch zur schulmedizinischen Herangehensweise bei Kinderwunsch und die Behandlungsmethoden die zum Einsatz kommen wird  für jedes Paar individuell zusammen gestellt.


Während sich nach dem Absetzen herkömmlicher Hormonbehandlung meist wieder die gleichen Symptome einstellen, kann mit Hilfe von Naturheilverfahren der sensible Regelkreis der Hormone in vielen Fällen dauerhaft korrigiert werden.

Die Behandlung kann sowohl bei Frauen mit Hormonstörungen, als auch bei Männern mit gestörter Samenproduktion erfolgreich eingesetzt werden.

Da jeder Mensch individuell ist, braucht auch jeder eine individuelle Behandlung, die in einem gemeinsamen ausführlichen Gespräch erarbeitet wird. Gerne stehe ich mit all meinem Wissen und Erfahrungen zur Seite.

Kontakt

Der Rückenheiler - Heilpraktiker
Hans-Jörg Gehl

Sebastian-Kneipp-Haus
Altbau 2. Etage
Ismertstraße 1
66346 Püttlingen
Tel.: 06898 / 6 39 39

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
08:30-12:30 und 13:30-19:30 Uhr
Termine nach Vereinbarung

 

Wir sind ein IHK Ausbildungsbetrieb

Aktuelles

19.03.2019

Neu seit Januar 2019 bei uns:

Radiale Stoßwellentherapie - die effiziente Therapie bei Schmerzen! Sprechen Sie mich an.


zum Archiv ->