Wirbelsäule

Über die Füße heilen

Die Fußreflexzonentherapie zählt zu den Ordnungstherapien und gehört zu den klassischen Naturheilkundeverfahren.  Ich selbst wende diese Methode schon 20 Jahre in meiner Praxis an.

 

Wenn im Körper etwas aus dem Lot ist und sich in einer Erkrankung widerspiegelt oder Schmerzen bestehen die aus einer Störung resultieren, kann die FRZ-Therapie zur Regulierung über die Reflexzonen am Fuß eingreifen und so auf die Selbstheilungskräfte einwirken.

 

Dr. William Fitzgerald hat die Methode der Reflexzonentherapie wiederentdeckt und so wurde diese in der westlichen Welt eingeführt.
Alle Organe und Körperteile sind in den Füßen entsprechend ihrer Lage als Reflexzonen vertreten. Die Reflexzonen sind auf den Fußsohlen, Fußrücken sowie am Innen- und Außenrist zu finden.

 

Durch verschiedene Massagetechniken am Fuß in den speziellen Zonen wird auf die sich einlagerten Kristalle eingewirkt. Die FRZ-Therapie ist wohltuend und entspannend und hat eine positive Einwirkung auf das Wohlbefinden.

 

Es kommt oft zur sogenannten Erstverschlimmerung die als Heilungsreaktion zu verstehen ist, in der Regel sind 10-12 Sitzungen notwendig um regulierend und heilend auf die Organe einzuwirken.

 

Da unsere Füße oft vernachlässigt werden kommen viele Patienten nach dem erfolgten Erstkontakt alle 4 Wochen, da die gute Wirkung auf den gesamten Körper zu spüren ist.

Kontakt

Der Rückenheiler - Heilpraktiker
Hans-Jörg Gehl

Sebastian-Kneipp-Haus
Altbau 2. Etage
Ismertstraße 1
66346 Püttlingen
Tel.: 06898 / 6 39 39

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
08:30-12:30 und 13:30-19:30 Uhr
Termine nach Vereinbarung

 

Wir sind ein IHK Ausbildungsbetrieb

Aktuelles

19.03.2019

Neu seit Januar 2019 bei uns:

Radiale Stoßwellentherapie - die effiziente Therapie bei Schmerzen! Sprechen Sie mich an.


zum Archiv ->